· 

Mea Via - the slow farm hotel, Pufels, St. Ulrich, Grödnertal

 

Im Bergdörfchen Pufels findet man einen Ort für einzigartige und besondere Momente, das "Mea Via". Als wir auf unseren Balkon das Bergpanorama erblickten, schätzten wir die Lage des "slow farm hotel" noch mehr, denn es liegt an den sonnenverwöhnten Berghängen am Fuße der Seiser Alm. Ein Ort der Entschleunigung und in dem Designhotel findet man als Gast in den kleinen Momenten das große Glück.

 

Auf unseren Kopfkissen standen zwei Wörter welche uns hier in diesem Designhotel steht's begleiteten "slow down and recharge" (verlangsamen und aufladen) und genau diese Philosopie war es, weshalb wir uns auf anhieb in das Mea Via verliebt haben.

 

"Slow down" waren auch die ersten Gedanken, als wir am Morgen verschlafen unsere Augen öffneten und die ersten Sonnenstrahlen durch die hohen Fenster uns davon überzeugten, dieses kuschelige Bett zu verlassen und den "Recharge" bei einem leckeren Frühstück zu vollziehen.

 


Nach einer kurvenreichen Auffahrt erreichten wir auf 1.400 Metern das kleinen Bergdörfchen Pufels in der Nähe von St. Ulrich im Grödnertal. Gleich zu Beginn des kleinen Ortes liegt das Slow Farm Hotel MEA VIA. Als ich aus dem Auto stieg, war mir klar, hier gibt die Natur den Takt vor und als ich über den Parkplatz des Hotels schlenderte und die faszinierende Südtiroler Bergwelt mit den sattgrünen Almwiesen sah, war es schon um mich geschehen.

 

Wir durften im zweiten Stock des Designhotel den "Grand Slow Room" mit seinen 32 qm bewohnen und schon beim Betreten sah man auch hier den Bezug zur Natur.

 

slow farm hotel Mea Via, Pufels, Grödnertal, Hotel in Südtirol, Bergurlaub mit Hund, Grand slow room Mea Via
Doppelzimmer "Grand slow Room" im Mea Via

Zimmer & Suiten

Das Haus Measavia wurde vollständig im Jahr 2018/2019 umgebaut und somit entstand das MEA VIA, the slow farm hotel welches mit seinen 25 neu gestalteten Zimmern und Suiten mit einer Größe von 25 bis 75 m² seine Gäste empfängt.

 

Unser Grand Slow Room war geradlining, schnörkellos jedoch mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Erlesene Naturmaterialien wie Stein, Holz oder Leinen gaben hier den Ton an.

 

Durch die große Fensterfront weckte uns bereits am Morgen die ersten Sonnenstrahlen welche uns förmlich aus den kuscheligen Bett zogen.

 

Am Nachmittag lud uns dann die eigene Sonnenterrasse mit den Holzliegestühlen zum Verweilen und Träumen ein.

 

Ich schaltete sofort einen Gang zurück, denn in dieser faszinierenden Bergwelt von Südtirol genoss ich die Langsamkeit und Entschleunigung des MEA VIA und tauchte ein in ein neues Lebensgefühl der Gelassen- und Freiheit.

 

"Slow down..."

 



Essen & Trinken

Die Slow-Food-Philosophie bekommt der Gast im MEA VIA ebenfalls bei jeder Mahlzeit zu spüren. Der Tag beginnt hier bei dem reichhaltigen Frühstücksbuffet wo Milchprodukte, Eier und frisches Obst aus dem eigenen Anbau ab 7.30 Uhr serviert werden oder wer länger liegen bleiben möchte, kann gerne auf das Langschläferfrühstück zurückgreifen.

 

Am Mittag öffnet das Restaurant BULLA wo auch am Nachmittag selbstgebackene Kuchen und andere Leckereien angeboten werden.

 

slow farm hotel Mea Via, Pufels, Grödnertal, Hotel in Südtirol, Bergurlaub mit Hund
slow farm hotel Mea Via, Pufels, Grödnertal, Hotel in Südtirol, Bergurlaub mit Hund

slow farm hotel Mea Via, Pufels, Grödnertal, Hotel in Südtirol, Bergurlaub mit Hund
Hotelbar Mea Via slow farm hotel, Hotel Südtirol, Reisen mit Hund Südtirol, Bergurlaub mit Hund
Ausgewählte Materialen schmücken die Bar vom Mea Via

 

Am Abend kann man sich dann das köstliche Slow-Food in Form eines 5-Gänge-Menüs auf der Zunge zergehen lassen.

Alpine, regionale und saisonale Kochkunst wird hier auf den Tellern raffiniert angerichtet und bei einem leckeren Südtiroler Wein ist das kulinarische Glück perfekt. Hier kommen nur hofeigene (oder von diversen Partnerbetrieben) Produkte  auf den Teller und die Qualität überzeugt durch den fabelhaften Geschmack. Liebe geht eben durch den Magen und so schmeckt Südtirol:

 

Ziegenkäse karmellisiert
Ziegenkäse karmellisiert
Entrecôte vom hauseigenen Rind
Entrecôte vom hauseigenen Rind
Tirtlen mit Spinat
Tirtlen mit Spinat
Kaiserschmarrn mit Apfelkompott
Kaiserschmarrn mit Apfelkompott

wellness & entspannung

Das MEA VIA ist kein Wellnesshotel, jedoch der kleine 200 qm große und sehr feine Wellnessbereich bietet vorallem im Herbst eine kuschelige Wohlfühlatmosphäre welche wir bei der kälteren Jahreszeit sehr lieben und genießen.

 

Die Bergpanoramasauna und die Bio-Bergkräutersauna heizen den Körper mit wohltuenden Aromen kräftig ein und im Bergquellwasserdampfbad bekommen die müden Muskeln ihre Energie für den nächsten Bergtag zurück.

 

Was mich jedoch besonders beeindruckt hat, war der Ruheraum "Heubett" (ich nenne ihn nun mal so). Von der eigenen Alm wurden hier Kräuter und Blumen geschnitten, um die beruhigende Wirkung dieser Heilpflanzen nach den Saunagang vollstens aufzunehmen und genießen zu können. Getreu dem Motto "slow farm" gestaltet sich dieser kleine Ruheraum, welcher große Wirkung auf das Gemüt hat.

 

Mea Via Hotel Südtirol slow farm hotel
Der "Wellnessstall" vom Mea Via. Viele Kräuter und Bergblumen verwöhnen hier Geist und Körper

Mea Via Hotel, Wellness Mea Via, Hotel Grödnertal
Tolle Aussicht in der Bergpanoramasauna
Mea Via the slow farm hotel, Hotel Südtirol, Bergurlaub mit Hund
Vom Ruheraum kann man das Bergpanorama bewundern

Mea Via - das slow farm hotel

Mit dem MEA VIA wurde ein Ort im Grödnertal geschaffen, welcher mit unbändiger Lebenslust und gutem Geschmack die Südtiroler Seele wieder spiegelt.

 

Wer möchte, kann in ausgesuchten Farm Workshops am Bergbauernleben teilhaben und auch z. B. beim Buttern, gern kräftig mit anpacken.

 

Das Hotel bietet einen perfekter Ausgangspunkt für Wanderungen direkt vom Hotel auf die Seiser Alm oder in wenigen Autominuten geht es hinab zur Seceda-Bergbahn.

 

Der Familie Pitschieler ist hier ein einzigartiges Urlaubskonzept gelungen, welches neue Wege geht und mit seiner Langsamkeit, dem Authentischen und dem Herzschlag für das Echte uns komplett überzeugt hat.

 

MEA VIA - "mein Weg"...

 

Mea Via slow farm hotel, Hotel Südtirol, Bergurlaub mit Hund
Am Abend schmeckt auf der Terrasse der Aperitif


film ab!


*Werbung*

Das MEA VIA, the slow farm hotel können wir für einen Familienurlaub mit Hund und für einen sportlich-aktiven Urlaub im Grödnertal nur empfehlen.

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Lust auf den "slow modus"?



Kommentar schreiben

Kommentare: 0