Warum wir Südtirol so lieben?

Es ist einzigartig, abwechslungsreich und auch wenn man schon 1.000 x hier war, es wird nie langweilig. Die Umrundung der 3 Zinnen ist ein absolutes Highlight. Reich an Abwechslung, Magie und Schönheit.

Mehr dazu...

 

Die Wanderung vom Breitenberg zum Aggenstein führte uns über die Grenze ins Land Tirol.

Eine genußvolle Wanderung mit traumhaften Ausblicken in die Allgäuer Seenlandschaft und in die Tannheimer Bergwelt läd zum verweilen ein.

Mehr dazu...

 

 


Die urige Kenzenhütte, ein gigantischer Wasserfall, viel Panorama und eine leichte Kraxelei, das alles läßt das Bergsteigerherz auf der abwechslungsreichen Panoramarunde in den Ammergauer Alpen erfreuen. Die Kesselrunde hat aber auch für Blumenliebhaber so einiges zu bieten, denn die Alpenrosenblühte ist dort oben einzigartig.

Mehr dazu...

Was war das für ein grandioses Panorama als wir unsere Brotzeit auf einen vorgelagerten "Bichl" auspackten, abseits des Trubels welcher auf der Olperer Hütte herrschte. Hinter uns war nur das Plätschern des Baches zu hören. Vor uns lag uns der türkisfarbige Schlegeisstausee, der Blick schweifte weit in die Gletscherriesen des Zillertaler Hauptkamms zum Großen Möseler, Schwarzenstein, Hochfeiler sowie dem Hochferner.

Mehr dazu...

 

 


Wenn man von der Talstation der Tegelbergbahn sich auf den Schutzengelweg begibt, raubt einen nicht nur der schweißtreibende Aufstieg den Atem, sondern auch die Ausblicke auf die Schlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau.

Die Einkehr in der gemütlichen Rohrkopfhütte mit ihren Allgäuer Spezialitäten runden den Weg am Tegelberg auch kulinarisch mit Hochgenuß ab.

Mehr dazu...