· 

Hotel Alpenrose, Pertisau, Achensee, Tirol

Schon beim Betreten unseres kleinen Wohlfühlzimmers wurde mir klar: "Das wird ein kuscheliges Wochenende". Der Regen prasselte auf den Balkon und die Berge rund um den Achensee versteckten sich in eine dicke Wolkendecke. Umso schöner war der Anblick des hellen Holzes welches unser Zimmers schmückte. Der Charme welcher uns hier entgegensprang war gemütlich und "hoamelig". Ich lehnte mich an meinen Lieblingsmenschen und freute mich über unser kleines kuscheliges Nest. Meine Gedanken schweiften in die Ferne weit weg über den Achensee und ich fühlte mich so unbetrübt und glücklich.


Hotel Alpenrose Pertisau, Achensee, Hotel in Tirol, Bergurlaub mit Hund, Reisen mit Hund, Urlaub mit Hund in den Bergen, Doppelzimmer Alpenrose
Mit viel Gemütlichkeit warten die Zimmer auf ihre Gäste

 

Das Hotel Alpenrose liegt in unmittelbarer Nähe der Schiffanlegestelle Pertisau am Achensee. Die Familie Albrecht führt hier über  Generationen das Hotel und die Appartments Alpenrose und man spürt die Herzlichkeit und das Gefühl des Miteinanders. Selbst wir als Gast fühlten uns als Familienmitglieder, denn die nette und aufgeschlossene Art der Familie Albrecht und allen Angestellten läßt das Gefühl des "dazugehörens" sofort in einem aufkommen.

 

Als wir unser Zimmer im zweiten Stock des Hotelgebäudes betraten erfreute ich mich an den kleinen kuscheligen Doppelzimmer, welches im typischen Tiroler Stil eingerichtet war. Das helle Holz wirkte wegen des Regenwetters nochmal so einladend auf uns und wir blickten verträumt aus den Fenster über den verregneten Achensee. Voller Sehnsucht stellte ich mir vor wie dieser Anblick des türkisfarbigen Wassers wohl bei Sonnenschein sein würde.

 

genussmomente in der Alpenrose

Hotel Alpenrose Pertisau, Achensee, Hotel in Tirol, Bergurlaub mit Hund, Reisen mit Hund, Urlaub mit Hund in den Bergen
Im Restaurant Alpenrose können auch Tagesgäste die feine Küche genießen
Hotel Alpenrose Pertisau, Achensee, Hotel in Tirol, Bergurlaub mit Hund, Reisen mit Hund, Urlaub mit Hund in den Bergen,  Restaurant Alpenrose

Meine Oma sagte mir schon immer : "Essen hält Laib und Seele zusammen" und in der Alpenrose kann man gut und viel Essen. In den gemütlichen Stuben findet jeder seinen Platz und am Morgen wartete hier ein verführerisches Frühstücksbuffet auf uns  welches wir ausgiebig genossen haben. Hier findet jeder nach seinen Geschmack etwas Leckeres für den Start in den Tag und aus der Frühstückskarte kann man die unterschiedlichsten Varianten von Rührei und Omlett auswählen.

 

Mhmmm - mein Favorit war ganz klar, das Kräuter-Käse-Omlett. Mit einem ansteckenden Lächeln wurden mir dies serviert und sorgte für einen beschwingten Start in den Tag.

 

Und wem wundert es, daß am Abend das 5-Gänge-Menü ebenfalls zur guten Laune führte, denn die Köstlichkeiten wurden uns zum Teil an unserem Tisch serviert, zum Teil als Buffet gereicht. Wir schlemmten uns von Tirol bis in die USA; eine weite Reise und was hier alles auf unseren Tellern landete hätte für eine komplette Weltreise über alle Kontinente gereicht.

 

Hotel Alpenrose Pertisau, Achensee, Hotel in Tirol, Bergurlaub mit Hund, Reisen mit Hund, Urlaub mit Hund in den Bergen

Nach dem Abendessen läd die modern gestaltete Bar, oder eine der gemütlichen Stuben, zum verweilen ein. Sei es bei einem guten Glas Rotwein oder einen kühlen Gin, die Zeit vergeht dort einfach viel zu schnell und ehe man sich versieht ist ein wundervoller Tag am  Achensee schon wieder zu Ende.

 

Hotel Alpenrose Pertisau, Achensee, Hotel in Tirol, Bergurlaub mit Hund, Reisen mit Hund, Urlaub mit Hund in den Bergen, Urlaub mit Hund
Edel gestaltet ist die Kaminstube im Hotel Alpenrose
Hotel Alpenrose Pertisau, Achensee, Hotel in Tirol, Bergurlaub mit Hund, Reisen mit Hund, Urlaub mit Hund in den Bergen

Wellness in der Alpenrose

Eine Auszeit im Wellnessbereich der Alpenrose
Eine Auszeit im Wellnessbereich der Alpenrose

Kommt man von einer erlebnisreichen Wanderung zurück in das Hotel Alpenrose, so bietet der Wellnessbereich des Hotels  einen idealen Rückzugsort um wieder neue Kraft zu tanken.

 

In der Finnischen Sauna verschwindet unter Garantie die letzte Frostbeule und in der Bio Kräutersauna kann man die Seele gemütlich baumeln lassen. Mein persönlicher Lieblingsplatz war jedoch das Aromadampfbad. Der wohltuende Duft von Kräutern beflügelte meinen Körper und Geist auf das Neue und ich plante in Gedanken bereits den nächsten Tag mit Freude und Sehnsucht nach den Erlebnis "Berg".

 

Bei einem Glas warmen Tee welchen wir in der Sitzecke des Wellnessbereiches genossen haben, erzählte ich meinen Lieblingsmenschen was mir so unter den dampfenden Aromen für den nächsten Tag in den Sinn gekommen war (seine Antwort bleibt hier vorsichtshalber unter Verschluss *grins*).

 

Hotel Alpenrose Pertisau, Achensee, Hotel in Tirol, Bergurlaub mit Hund, Reisen mit Hund, Urlaub mit Hund in den Bergen
Hotel Alpenrose Pertisau, Achensee, Hotel in Tirol, Bergurlaub mit Hund, Reisen mit Hund, Urlaub mit Hund in den Bergen

Hotel Alpenrose Pertisau, Achensee, Hotel in Tirol, Bergurlaub mit Hund, Reisen mit Hund, Urlaub mit Hund in den Bergen, Wellness Alpenrose
Entspannung pur vor dem Kamin im Wellnessbereich

*Werbung*

 

Wir können das Hotel Alpenrose Pertisau jeden empfehlen welcher gerne die Achensee Region erkunden möchte.

Familien, Paare aber auch Alleinreisende finden hier die perfekte Auszeit und Hunde sind hier herzlich Willkommen.

 

Der Achensee bietet unzählige Möglichkeiten im Sommer. Sei es Klettern und Klettersteige, Mountainbiken, Wandern, Wassersport und einfach nur eine gemütlichen Spaziergang zu einer Alm - jeder findet die Auszeit ganz nach seinem Geschmack.

 

Im Winter gibt es kilometerlange Winterwanderwege, die Möglichkeit für rasante Rodelabfahrten oder auch ein Tag auf Skiern lockt mit gut präparierten Pisten die Wintersportler an den Achensee.

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0