· 

HUBERTUS Mountain Refugio Allgäu, Balderschwang

Ganz in Weiss begrüßte uns unser Wohlfühlzimmer im Hubertus. Liebevolle Details schmückten den Raum und ich verliebte mich sofort in die kuschelige Wärmflasche welche an der Wand zusammen mit den vielen Yogabüchern auf mich wartete. Ich freute mich über ein paar ruhige Stunden in dem neu gestalteten Wellnessbereich des HUBERTUS Mountain Refugio Allgäu und blicke verträumt aus den Fenster auf den Naturbadeteich des Hotels. Die Aussicht von unserem Zimmer verriet mir, dass wir in diesem Mountain Refugio ein paar perfekte Stunden verbringen würden.

 

Mein Lieblingsmensch nahm mich in die Arme und flüsterte mir leise ins Ohr : "Willkommen beim Einzug zum Rückzug..."


Das HUBERTUS Mountain Refugio Allgäu liegt auf 1.000 Metern im wunderschönen Balderschwang. Meinen ganzen Stress der letzten Wochen lies ich am Fuße des Riedbergpasses zurück und Kurve um Kurve kam mein breites Grinsen zurück ins Gesicht. Die Hektik der vergangen Tage fiel immer mehr von mir ab und ich freute mich riesig auf die Tage im Allgäu und dem im Juli 2021 vollständig eröffneten Hotel HUBERTUS Mountain Refuio Allgäu.

 

Bergurlaub mit Hund, Urlaub mit Hund im Allgäu, Urlaub mit Hund, Hubertus Mountain Refugium, Wellnesshotel, Luxushotel, Allgäuer  Tophotel
Kuscheliges Design im "Kuschel-Doppelzimmer"

Bergurlaub mit Hund, Urlaub mit Hund im Allgäu, Urlaub mit Hund, Hubertus Mountain Refugium, Wellnesshotel, Luxushotel, Allgäuer  Tophotel

Unser Doppelzimmer, welches im "Kuschel-Design-Stil" mit viel Liebe zum Detail eingerichtet war, lies in mir vom ersten Moment ein Wohlfühlgefühl aufkommen. Lichtdurchflutet und ganz in Weiß mit dem Holzfußboden sprach mich dieses Zimmer sofort im Design an und ich war sehr überrascht, dass hier auch an Mr. Bergfreak gedacht war.

 

Ein Lederhundebett mit weicher Decke, Wasser- und Futternapf, Trockenhundefutter, Bademantel und Handtücher für die Pfoten lagen für ihn bereit und somit fand auch er sofort seine eigene Ruheoase in unserem kleinen Kuschelzimmer.

 

Insgesamt stehen im HUBERTUS Mountain Refugio Allgäu 66 Zimmer unterschiedlicher Kategorien zur Verfügung. Puristisch, reduziert und dennoch detailverliebt zeigen sich die Zimmer welche mit regionalem Holz und Materialien ausgestattet sind. Verschiedene Wohnaccessoires gestalten jedes Zimmer und Suite anders und jedes ist auf seine Art und Weise einzigartig.

 

Uns war sofort klar:  wir  waren gut gebetten in unserer "Träumerei" und konnten unsere Träume leben - Tag & Nacht.

 

Bergurlaub mit Hund, Urlaub mit Hund im Allgäu, Urlaub mit Hund, Hubertus Mountain Refugium, Wellnesshotel, Luxushotel, Allgäuer  Tophotel

Hotel Hubertus Balderschwang, Wellnesshotel, Gourmetküche,

raumgenuss

"Tief verwurzelt. Mit der Region und ihren Gaben. Von mild bis wild. Von beerenstark bis kräuterfein. Slow Food frech und frei interpretiert als kulinarische Mountain Experience" - diese Worte machten uns schon sehr neugierig auf das, was uns am Abend auf den Tellern erwartete.

 

Und wir wurden nicht enttäuscht. In den unterschiedlichen Genussräumen, welche die Namen Berglar-, Bauern-, Wäldler-, Kristall- und Edelweißstube tragen kann man am Abend ein 5-Gänge-Menü des Chef de Cruisine, Kristian Knölke, genießen.

 

Hier ist das Auge mit. Man erlebt eine Geschmacksexplossion der Allgäuer Küche welche hier neu interprediert uns serviert wurde und wirklich, am Teller lagen wahre Meisterwerke für das Auge, welches bekanntlich ja mit isst.

 

Zur Abrundung dieses kulinarischen Highlights können wir Euch noch die Weinreise zu den verschiedenen Gängen ans Herz legen und garantieren Euch, hier wird der Geniessergaumen zusätzlich äusserst verwöhnt und geschmeichelt.

 



Bergurlaub mit Hund, Urlaub mit Hund im Allgäu, Urlaub mit Hund, Hubertus Mountain Refugium, Wellnesshotel, Luxushotel, Allgäuer  Tophotel
Die Kristallstube gestaltet sich edel

Bergurlaub mit Hund, Urlaub mit Hund im Allgäu, Urlaub mit Hund, Hubertus Mountain Refugium, Wellnesshotel, Luxushotel, Allgäuer  Tophotel
Urig und gemütlich ist die Bauernstube

 

Das Frühstück genießt man am besten in der Sonne auf der Sonnenterrasse mit Blick auf das Riedberger Horn.

 

Aus der Frühstückskarte kann man sich sein Frühstücksei a la Card zubereiten lassen, sei es Omlett, Rühr- oder Spiegelei, verfeinert mit frischen Kräutern, Käse oder Speck - für jeden Geschmack ist hier garantiert etwas dabei. Wir entschieden uns für das Frühstücksei mit Trüffel, sehr zu empfehlen zusammen mit einem leckeren frischen Butterbrot ist dies ein gelungener Start in den Tag.

 

Das Frühstücksbuffet lässt hier ebenfalls keine Wünsche offen, es ist einfach an alles Gedacht was zum guten Start in einen Slow-Food-Tag benötigt wird.

 

Mittags wird hier der vitale Mittagslunch angeboten und mir läuft heute noch das Wasser im Mund zusammen, wenn ich an die Allgäuer Spezialität, die leckeren Schupfnudeln mit Sauerrahm, denke.

 

Am Nachmittag kann man sich dann in der Vinothek an hausgebackenen Kuchen und Kaffee erfreuen bevor es am Abend zum großen Essensfinale den 5-Gang-Abendmenü geht.

 

Wir müssen wirklich sagen, hier wird alpine Gourmetküche mit regionalen Produken neu geprägt.

 


Bergurlaub mit Hund, Urlaub mit Hund im Allgäu, Urlaub mit Hund, Hubertus Mountain Refugium, Wellnesshotel, Luxushotel, Allgäuer  Tophotel
Die Weinstube hält immer einen guten Tropfen bereit

Als wir am Abend von unserem vorzüglichem Abendessen zurück in unser Zimmer gingen, kam uns ein leckerer Käseduft in die Nase. Ab 21 Uhr steht in der gemütlichen Weinstube ein kleines Käsebuffet aus dem Bregenzer Wald zum genussvollen Abschluss des Abends zur Verfügung. Kurz um haben wir uns dazu entschlossen, den Abend gemütlich in der Hotelbar bei Rotwein und Käse ausklingen zu lassen. Es war eine gute Entscheidung.

 

Bergurlaub mit Hund, Urlaub mit Hund im Allgäu, Urlaub mit Hund, Hubertus Mountain Refugium, Wellnesshotel, Luxushotel, Allgäuer  Tophotel
Die Hotelbar läd am Abend zum verweilen ein

Hubertus Balderschwang, Allgäu, Luxusurlaub im Allgäu
Bergurlaub mit Hund, Urlaub mit Hund im Allgäu, Urlaub mit Hund, Hubertus Mountain Refugium, Wellnesshotel, Luxushotel, Allgäuer  Tophotel
Der Naturbadeteich erfrischt an heissen Tagen und nach den Saunagängen

Da wir uns an diesem Wochenende einfach nur mal erholen und ausspannen wollten, freuten wir uns besonders auf den neu gestalteten Wellnessbereich dem MOUNTAIN SPRING SPA. Fernost trifft hier auf das Allgäu und ich war fasziniert aus der Kombination aus Holz, Licht und Stein. Der Aufenthalt in diesem Wohlfühlareal lässt garantiert keine Wünsche offen. Wir erlebten hier einzigartigen Luxus und ein Wohlfühlerlebnis wo wir noch lange davon zehren können und welches uns garantiert unvergessen bleibt.

 

Das Herzstück des neuen Wellnessbereiches ist ohne Zweifel der Infinitypool wo wir unsere Bahnen bei angenehmen 28 Grad Wassertemperatur in der Morgensonne zogen. Ach, so könnte doch jeder Morgen beginnen.

 

Bergurlaub mit Hund, Urlaub mit Hund im Allgäu, Urlaub mit Hund, Hubertus Mountain Refugium, Wellnesshotel, Luxushotel, Allgäuer  Tophotel
Das Herzstück des neu gestalteten Wellnessbereich - der Infinitypool
Bergurlaub mit Hund, Urlaub mit Hund im Allgäu, Urlaub mit Hund, Hubertus Mountain Refugium, Wellnesshotel, Luxushotel, Allgäuer  Tophotel

Bergurlaub mit Hund, Urlaub mit Hund im Allgäu, Urlaub mit Hund, Hubertus Mountain Refugium, Wellnesshotel, Luxushotel, Allgäuer  Tophotel

Wer es gerne etwas frischer mag, dem steht der Naturbadesee zur Verfügungen welchen wir gerne nach dem ein oder anderen Saunagang nutzten. Bei den Saunen hat man ebenfalls die Auswahl zwischen Panorama-, Finnischen- und Biosauna.

 

Alles steht hier im Zeichen der Natur, Elemente wie Feuer & Wasser oder Holz & Stein treffen hier äußerst gekonnt aufeinander und wir erfreuten uns an dem auf der Dachterasse liegenden Allgäuer Zen-Garten mit dem japanischen Onsen-Becken. Ja hier liegen die Welten einfach nah beieinander.

Bergurlaub mit Hund, Urlaub mit Hund im Allgäu, Urlaub mit Hund, Hubertus Mountain Refugium, Wellnesshotel, Luxushotel, Allgäuer  Tophotel
Die Saunalandschaft lässt keine Wünsche offen

 

Eigentlich hätte ich hier schon meine "bayerische" Ruhe genießen können, doch was dort in diesem neuem Wellnessbereich alles auf uns wartete, strahlte mit der Sonne um die Wette.

 

Somit genossen wir noch etwas die wärmenden Sonnenstrahlen bevor wir uns gemütlich zu einer Tasse Tee in einen der faszinierenden Ruheräume zurück zogen. 

 

Leise Musik schmeichelte unsere Ohren, als wir uns einen Bio-Kräutertee aufgossen und wir setzten uns in einen der Wohlfühlsessel und verkrochen uns in unsere Bücher welche uns in andere Atmosphären entführten.

 


Bergurlaub mit Hund, Urlaub mit Hund im Allgäu, Urlaub mit Hund, Hubertus Mountain Refugium, Wellnesshotel, Luxushotel, Allgäuer  Tophotel

Bergurlaub mit Hund, Urlaub mit Hund im Allgäu, Urlaub mit Hund, Hubertus Mountain Refugium, Wellnesshotel, Luxushotel, Allgäuer  Tophotel
In den exklusiv gestalteten Ruheräumen kann die Seele baumeln
Hotel Hubertus Balderschwang, Allgäu, Urlaub mit Hund, Bergurlaub mit Hund
Viel Licht und Aussicht gibt es in den Ruheräumen des HUBERTUS Mountain Refugium Allgäu

 

Geniesst man im HUBERTUS Mountain Refugium Allgäu eine der unzähligen und entspannenden Massagen so gelangt man in den Wartebereich der 10 Treatment-Räume. Die ebenfalls im neuen Glanz erstrahlten Behandlungsräume bieten Entspannung von Körper und Geist. Die Auswahl an den Anwendung ist riesig und reichen von tiefenmuskulären Behandlung bis hin zur Luxusbehandlung von Kopf bis Fuß.

 

Bergurlaub mit Hund, Urlaub mit Hund im Allgäu, Urlaub mit Hund, Hubertus Mountain Refugium, Wellnesshotel, Luxushotel, Allgäuer  Tophotel


Bergurlaub mit Hund, Urlaub mit Hund im Allgäu, Urlaub mit Hund, Hubertus Mountain Refugium, Wellnesshotel, Luxushotel, Allgäuer  Tophotel

 

Nach so viel exquisiten Essen, Infinitypool, dem Saunagang und den japanischen Onsen-Becken haben wir beschlossen den zweiten äußerst gelungenen Ruheraum im Mountain Spring SPA aufzusuchen.

 

Dieser hatte es mir besonder angetan.

 

Alleine diese wundervollen großen Hängekorbsessel faszinierten mich und ganz zu schweigen von den fantastischen Bergblick welcher ohne Anstrengung von den gemütlichen Ruheliegen aus genossen werden konnte.

 

Arm in Arm, eingekuschelt in unsere Bademäntel lagen wir schweigend auf diesem Ruhebett und genossen die Aussicht in die Allgäuer Berge. Die leise Musik spielte uns in einen Dämmerschlaf und ich muß mir wirklich eingestehen, man muss hier nach Balderschwang raufkommen um runter zu kommen.

 

Es waren für uns zwei gelungene Luxustage, einfach mal in den Tag hinein zu faulenzen, nichts Tun zu müssen, außer seinen Körper und Geist etwas Gutes.

 

Garantiert kommen wir wieder wenn unsere Zeit zum "Einzug zum Rückzug" erneut gekommen ist.




film ab!


*Werbung*

 

Wir können das HUBERTUS Mountain Refugio Allgäu wirklich jeder gestressten Seele für eine Auszeit vom Alltag empfehlen.

 

Karl und Christa Traubel, welche bereits das Hotel in der 3. Generation zusammen mit ihrer Familie führen, ist hier ein echtes Meisterwerkt in Sachen Wellness gelungen. Luxus gepaart mit klaren Linien sprechen hier eine extravagate Sprache welche den verwöhnten Gast keine Wünsche offen läßt und für ein langanhaltendes Wellnesserlebnis sorgt.

 

Auch sind im HUBERTUS Mountain Refugio Allgäu Alleinreisende, Paare und Familien bestens aufgehoben welche gerne aktiv ihren Urlaub gestalten, denn die Ausgangslage zur Erkundung der Balderschwanger Hochebene und der Allgäuer Bergwelt  ist hier mehr als perfekt. Unzählige Wanderwege starten direkt ab dem Hotel und auch im Winter springt man direkt von der Loipe in den Infinitypool des Wellnessbereiches.

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0