Wandern mit Hund in den Bergen

Dein Herzschlag wird schneller, Schritt für Schritt näherst Du Dich Deinem Ziel. Deine Gedanken werfen unnötigen Balast von sich - sie werden frei, Du bist frei. Mit jedem Schritt wirst Du emotional stärker, erfreust Dich an der Schönheit der Natur und je höher Du steigst, desto kleiner werden die Sorgen welche im Tal geblieben sind.

 

Wenn wir los wandern kommt es uns nicht darauf an, mit Speed am Gipfel zustehen. Nicht höher - schneller - weiter sondern langsamer - bewußter - genußvoller !

 

Ihr werdet staunen welche Touren mit Hund möglich sind wo die Freude an der Natur und der Genuss des Wanderns im Vordergrund stehen. Und das man sich am Abend gut gebettet erholen kann haben wir hier die perfekten Unterkünfte für Euch und Euere 4-beinigen Lieblinge zusammengefaßt: HOTELTIPPS der Bergfreaks.